Förderverein für Schulen in Ghana e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten
The News

Endlich wieder Post von Kelvin

Darkuman Accra
18th June, 2012
LETTER OF APPRECIATION


Hello,
Once again the parent of Kelvin are very grateful and appreciate everything that you are doing for Kelvin's education.
We thank you very much and may God richly bless you all. Kelvin's mother was bot feeling well that is why the pictures and the drawings have delay.

MEHR

 

 

China will Milliarden in afrikanische Ölfelder investieren

China verstärkt seine Aktivitäten in Afrika auf der Suche nach Rohstoffen. Nun wurde bekannt, dass sich der drittgrösste chinesische Mineralölkonzern an einem grossen Ölfeld in Ghana beteiligen will. Geboten werden angeblich Milliardenbeträge.
Auf der Suche nach Rohöl will China offenbar Milliardenbeträge in Westafrika investieren. Der staatliche Mineralölkonzern China National Offshore Oil Corporation (CNOOC) bietet gemeinsam mit Ghana National Petroleum fünf Milliarden Dollar für Ölfelder in Ghana.

 

Unser Handy-Müll vergiftet Kinder in Ghana

Neuer Fernseher, neues Smartphone - aber wo landen unsere alten Geräte? Auf qualmenden Deponien in Ländern wie Ghana. In seinem Bildband "Permanent Error" zeigt der Fotograf Pieter Hugo, wie afrikanische Waisen vom Techno-Schrott des Westens leben - und ihre Gesundheit aufs Spiel setzen.

Artikel Spiegel Online

 


Seite 3 von 3

Schlagzeilen

Am 24.11.2013 waren wir mit einem kleinen Stand auf dem Kunsthandwerkermarkt in der Christophoruskirche in Hamburg-Poppenbüttel vertreten und konnten dort Besucher über unser Projekt informieren und "Kleinigkeiten" gegen Spenden anbieten. Es kam einiges zusammen.

VIELEN DANK an die Spender und die Veranstalter!