Förderverein für Schulen in Ghana e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Aktionen | Events Kunsthandwerkermarkt 2015

Kunsthandwerkermarkt 2015

Am 22. November 2015 stellte der Förderverein für Schulen in Ghana e.V. seine Arbeit auf dem Kunsthandwerkermarkt der Christophorus-Gemeinde in Hamburg Hummelsbüttel vor. Die 1. Vorsitzende Uta Herrnring-Vollmer war über das Interesse der Besucherinnen und Besucher sehr erfreut. So haben mehrere auch die Anträge für Mitgliedschaft und Patenschaften mit nach Hause genommen. Sie würde sich sehr freuen, wenn sich Paten für die Waisen- und Straßenkinder bzw. für Kinder von armen Eltern oder alleinerziehende Mütter knd/oder Väter finden würden. Der Verein bedankt sich sehr über die Spenden, die in die Sammeldose eingeworfen wurden sowie die Kollekte von einem Gottesdienst im August, die die Christophorus-Gemeinde dem Verein überwiesen hat

 

 

Schlagzeilen

Eigentlich wollte der Verein in Adamrobe ein Ausbildungszentrum für Medizintechnik bauen. Da uns das Grundstück aber nicht gehörte, sondern nur zur Verfügung gestellt war, hatten wir uns in 2015 entschieden, von dieser Maßnahme zunächst abzusehen. Wir hörten aber, dass in der Schule in Adamrobe vieles zu sanieren sei und haben uns daher entschlossen, hier zu helfen.

Die Aktion fand im Januar 2016 statt. Die Freude war, wie es die Bilder zeigen, groß. Jetzt ist noch das Dach zu reparieren, aber hierfür müssen wir Spenden sammeln und brauchen Zeit – bedauerlich, denn in gut zwei Monaten beginnt die Regenzeit.

Auch wurden wir gebeten, Paten für Kinder aus dem Dorf zu vermitteln, damit diese damit das Schulgeld sowie die Schulkleidung bezahlen können. Für uns eine neue Herausforderung – packen wir es an!