Förderverein für Schulen in Ghana e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Sachspenden nach Kumasi

Sachspenden nach Kumasi

Die Spenden vom Großhandel Sanacorp Hamburg sind beim Hospital Suntreso in Kumasi(Ghana) angekommen, wir bedanken uns beim Spender und bei Cecilie Koch, die sich dafür eingesetzt hat, dass alle Pakete zum Ziel kommen, vielen Dank

 

Schlagzeilen

Am 22. November 2015 stellte der Förderverein für Schulen in Ghana e.V. seine Arbeit auf dem Kunsthandwerkermarkt der Christophorus-Gemeinde in Hamburg Hummelsbüttel vor. Die 1. Vorsitzende Uta Herrnring-Vollmer war über das Interesse der Besucherinnen und Besucher sehr erfreut. So haben mehrere auch die Anträge für Mitgliedschaft und Patenschaften mit nach Hause genommen. Sie würde sich sehr freuen, wenn sich Paten für die Waisen- und Straßenkinder bzw. für Kinder von armen Eltern oder alleinerziehende Mütter knd/oder Väter finden würden. Der Verein bedankt sich sehr über die Spenden, die in die Sammeldose eingeworfen wurden sowie die Kollekte von einem Gottesdienst im August, die die Christophorus-Gemeinde dem Verein überwiesen hat