Förderverein für Schulen in Ghana e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schlagzeilen

China verstärkt seine Aktivitäten in Afrika auf der Suche nach Rohstoffen. Nun wurde bekannt, dass sich der drittgrösste chinesische Mineralölkonzern an einem grossen Ölfeld in Ghana beteiligen will. Geboten werden angeblich Milliardenbeträge.
Auf der Suche nach Rohöl will China offenbar Milliardenbeträge in Westafrika investieren. Der staatliche Mineralölkonzern China National Offshore Oil Corporation (CNOOC) bietet gemeinsam mit Ghana National Petroleum fünf Milliarden Dollar für Ölfelder in Ghana.